RSS Facebook Google+ Twitter

Joomla-Bugs

Neuigkeiten: Aktuelle Joomla!-Version: 3.9.0
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: Lobbyorganisation empfiehlt Computersperren bei Urheberrechts-Verletzung  (Gelesen 2984 mal)

Sehr sehr krass:

Zitat Heise Online
Zitat
In einem erschienenen 84-seitigen Bericht empfiehlt die Commission on the Theft of American Intellectual Property unter anderem, dass Dateien und Computer gesperrt werden, wenn ein Nutzer sich Einsicht in Informationen zu schaffen versucht, zu denen er nach dem Willen von Rechteinhabern keinen Zugang haben soll.

Realisierbar mit einer Art "Bundestrojaner".  Mir fehlen gerade irgendwie die Worte ...

... ähm ... mir auch ...

ich versuch mir das genauere Szenario vorzustellen ...  :-X (ne, ich lass es lieber)

Dies würde nach Grundrechten hier in Deutschland und der EU keinerlei Rechtlich Handhabe finden, da dies gegen viele Grundrechte der EU / und BRD verstoßen würde.

Die wollen vielen nur Angst machen bzw. mal wieder Ihre Daseins Berechtigung  weitergeben.


Na ja, das Recht ist beug- und biegsam, kennen wir ja. Ebenso ist es schon fast eine mathematische Formel: Was in Amerika anfängt, schwappt spätestens 10 Jahre später auch auf uns über.

In den Staaten wäre das angeblich bereits jetzt mit dem Recht vereinbar  :-X

 

BloQcs design by Bloc
| SMF © 2011, Simple Machines
Joomla-Bugs.de is not affiliated with or endorsed by The Joomla! Project™. Use of the Joomla!® name, symbol, logo and related trademarks is permitted under a limited license granted by Open Source Matters, Inc.