RSS Facebook Google+ Twitter

Joomla-Bugs

Neuigkeiten: Aktuelle Joomla!-Version: 3.9.0
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: [BEHOBEN] Sprachstring: Hilfetext des Parameters für die Templatevorschau  (Gelesen 11750 mal)

Joomla! Version, in welcher der Text vorkommt --- 3.0.2
Die Version der deutschen Sprachdatei --- 3.0.2.2
Ort, wo der Text anzeigt wird, Frontend (FE), Backend (BE) oder beides --- BE
Der Mausklickweg, wie man zu dem Text gelangt --- Erweiterungen/Templates / Optionen/ Vorschau Modulpositionen
Dein Änderungs- / Verbesserungsvorschlag --- Hier fehlt das Fragezeichen



Topic: "tp=1"


« Letzte Änderung: 21.09.2013, 21:48:07 von sisko1990 »

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Sprachstring: \
« Antwort #1 am: 14.12.2012, 09:47:17 »
ich verlinke mal zurück zum joomlaportal da ist dann auch ein Bild in Post#1:
 
http://www.joomlaportal.de/joomla-3-0-templates-und-design/288446-tooltip-modulposition-f-r-die-entwickler.html
« Letzte Änderung: 20.01.2013, 14:31:46 von zero24 »
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: Re: Sprachstring: \
« Antwort #2 am: 14.12.2012, 13:44:01 »
ich verlinke mal zurück zum joomlaportal da ist dann auch ein Bild in Post#1:
tobi

Ohne Account kann man das Bild nicht sehen  ;D (nur mal so als Randnotiz)

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Sprachstring: \
« Antwort #3 am: 14.12.2012, 16:15:58 »
Zitat
Ohne Account kann man das Bild nicht sehen  ;D (nur mal so als Randnotiz)

wie recht du hast... schande über mein haupt  :D hier das bild:
 
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
 
PS. das hatte ich auch im verlinkten thread geschreiben nur dann vergessen ....
« Letzte Änderung: 20.01.2013, 14:32:09 von zero24 »
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: Sprachstring: \
« Antwort #4 am: 14.12.2012, 21:29:34 »
Danke  :)


Wo fehlt da das Fragezeichen?

 8)

Re: Sprachstring: \
« Antwort #5 am: 14.12.2012, 22:21:28 »
Wo fehlt da das Fragezeichen?
hehehe, ja ich hab auch überlegt

beim tp=1
muss ja
?tp=1lauten  ;)

Gruß Fred

Re: Sprachstring: \
« Antwort #6 am: 15.12.2012, 00:59:04 »
Au weia  :-[ , stimmt.

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
[BESTÄTIGT] Re: Sprachstring: \
« Antwort #7 am: 18.12.2012, 12:04:50 »
Zitat
Au weia  :-[ , stimmt.

ich stell dann mal auf bestätigt ;)

dann weiß Jan direkt bescheid ;)
« Letzte Änderung: 25.12.2012, 17:26:14 von zero24 »
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: [BESTÄTIGT] Sprachstring: \
« Antwort #8 am: 25.12.2012, 16:19:07 »
Würde ich nicht machen - erstens versteht es sich von selbst... und zweitens müsste es ein & sein, wenn noch andere Parameter davorstehen.

Not a bug :P

Re: Re: [BESTÄTIGT] Sprachstring: \
« Antwort #9 am: 25.12.2012, 17:21:56 »
Würde ich nicht machen - erstens versteht es sich von selbst
Aber für die 99% Joomla!-User, die NICHT-Programmierer sind, versteht sich so etwas überhaupt nicht "von  selbst".

und zweitens müsste es ein & sein, wenn noch andere Parameter davorstehen.
Dann könnte man den Text damit noch ergänzen "indem  '?tp=1', bzw.  '&?tp=1' ...." Edit: Oder muss es "indem '?tp=1', bzw.  '&tp=1' ...." heißen? (Ganz ehrlich, ich weiß es nicht, würde ich durch herum probieren herausfinden und bis zum nächsten Mal wieder vergessen).

Not a bug :P
Doch, dafür  :P , it's no feature but a bug  ;D
« Letzte Änderung: 25.12.2012, 20:11:48 von La Geek »

Offline sisko1990

  • Administrator
  • Jan Erik Zassenhaus
    • J!German
Tja, das ist eine schwierige Frage. Natürlich sollen die Tooltips gerade als Hilfe für Anfänger fungieren, da sonst kaum einer sich diese Texte noch anschaut, wenn er weiß wie die entsprechende Funktion funktioniert.
Die Diskussion, ob man „?tp=1“ und/oder&tp=1“ reinschreibt, ist eigentlich eine Diskussion, für wie schlau bzw. dumm man einen Anwender hält, der Joomla! benutzt. Hier muss man einen Mittelweg finden.

Da es im Fließtext nur bedingt auffällig wäre, denke ich, es wäre das Beste zwei Beispiele - nach dem Fließtext - zu geben:
Beispiel für einen Direktaufruf:
http://www.beispiel.de/index.php?tp=1
Oder
http://www.beispiel.de/index.php?option=com_content&tp=1

Das hat m.E. absolut nichts mit Dummheit zu tun, sondern mit Unwissen.

Oder anders ausgedrückt: Wenn man jemanden schon darüber informiert, dass ein "tp=1" angehängt wird, dann richtig =

Zitat
Aktiviert die Vorschau der Modulpositionen indem "?tp=1", bzw. "&tp=1" an die Webadresse angehängt wird."

Offline sisko1990

  • Administrator
  • Jan Erik Zassenhaus
    • J!German
Du hast Recht, es ist Unwissenheit, da habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt.
Aber mit dem Satz, den Du vorschlägst weiß man immer noch nicht, wann das Fragezeichen verwendet wird und wann das Und-Zeichen.

Aber mit dem Satz, den Du vorschlägst weiß man immer noch nicht, wann das Fragezeichen verwendet wird und wann das Und-Zeichen.
Das ist richtig. Man kann jedoch entweder das eine oder das andere ausprobieren.

Während man bei fehlenden Informationen, sprich nur "tp=1" (plus Unwissenheit) nur diese Vorgabe hat und entsprechend verkehrt testet.

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Ich denke dieser Text ist wenigstens schon mal ein Schritt in die richtige Richtung und in jedm Fall besser als der aktuelle. Deshalb hier eine PR dazu:
https://github.com/joomlagerman/joomla/pull/6
diff
https://github.com/joomlagerman/joomla/pull/6.diff

Wenn benötigt kann ich auch ne PR für J2.5 erstellen.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

 

BloQcs design by Bloc
| SMF © 2011, Simple Machines
Joomla-Bugs.de is not affiliated with or endorsed by The Joomla! Project™. Use of the Joomla!® name, symbol, logo and related trademarks is permitted under a limited license granted by Open Source Matters, Inc.