RSS Facebook Google+ Twitter

Joomla-Bugs

Neuigkeiten: Aktuelle Joomla!-Version: 3.7.5
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Windows 8  (Gelesen 22780 mal)

Re: Windows 8
« Antwort #15 am: 21.01.2013, 17:47:15 »
Ist mir schon länger bekannt, halte ich aber für ein Gerücht. Allenfalls ein Service Pack wird das werden  :-\

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Windows 8
« Antwort #16 am: 21.01.2013, 18:16:57 »
hast du inzwischen neue Erkenntnisse zu Win 8?  ;D


xampp tut es nicht mehr... :(

auch nicht mehr in einem Windows 7 (selbe platte aber andere Partition)

bis jetzt habe ich den Fehler noch nicht gefunden.... :(

wie hast du es den ans laufen bekommen?

EDIT: in win 8 pro soll der port 80 belegt sein aber ja denn nicht wenn ich win7 starte oder?

EDIT2: jetzt läuft es wieder... ka warum...
« Letzte Änderung: 21.01.2013, 18:23:18 von zero24 »
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: Windows 8
« Antwort #17 am: 22.01.2013, 08:33:34 »
Auch wenn es jetzt wieder läuft:

Das Xampp Control Panel kannst du aber jederzeit starten, oder? 1. Ich weiß nicht, was du für Probleme mit den Ports hast, ich habe sie so belassen, wie sie sind. Auffinden --> Panel starten, Konfig klicken, dann "Dienste und Ports einstellen", Defaultwerte Apache -> Hauptport 80, SSL Port 443 /// MySQL -> Hauptport 3306.

2. Apache und MySQL NICHT als (Module) Dienste installieren, sondern bei Bedarf die AKTIONEN starten. Also dort auf den oder die grünen Häkchen klicken und danach die Frage, ob man diesen Dienst wirklich deinstallieren möchte, bejahen. Richtig ist es, wenn in der Spalte Module/Dienst - also links neben Apache und MySQL - jeweils ein rotes Kreuz steht (und nicht ein grüner Haken).
262-0

Dann STRG + Shift + F1 gleichzeitig drücken, womit du den Windows 8 Taskmanager startest. Kartenreiter "Details" und dort schauen ob die Prozesse httpd.exe (meistens 2x aktiv) und mysqld.exe laufen. Diese Prozesse beenden (Rechtsklick mit der Maustaste --> Task beenden).
268-1

Nun wieder zum Xampp Panel und Apache sowie MySQL mit Klicks auf die Buttons "Starten" (Spalte Aktionen) starten.
Nach Abschluss der Arbeiten in Xampp, angewöhnen Xampp so zu beenden --> Apache und MySQL mit Klick auf die Buttons "Stoppen" (Spalte Aktionen) beenden. Xampp Control mit Klick auf den Button "Beenden" schließen.

Mit diesem Procedere hast du auch die Möglichkeit zwei Xampps parallel zu installieren. Wichtig hierbei: zwei unterschiedliche Ordner/Verzeichnisse für die jeweilige Installation wählen. Beide können auf demselben Laufwerk installiert werden, also z.B. Laufwerk D Verzeichnis xampp181 und Laufwerk D Verzeichnis xampp177. Beide Xampps können zwar nicht gleichzeitig laufen, aber du kannst entweder Xampp 1.8.1 (die derzeit neueste Version) oder aber eine ältere Xampp-Version, inkl. älterer PHP-/MySQL-Versionen nutzen.
« Letzte Änderung: 22.01.2013, 08:43:40 von La Geek »

Re: Windows 8
« Antwort #18 am: 22.01.2013, 13:14:24 »
Hmm... wenn der Indianer nicht mag, liegt es meist an einem laufenden Skype, das belegt in der Grundkonfiguration ebenfalls den Port 80...
** Curls your uncle **
found a typo? - keep it, there's no charge! (but no reward either)
Joomla! 3.0.0_beta1 Beta [ Ember ] 06-September-2012 14:00 GMT on localhost using: wampserver2.2e - PHP 5.4.3 - Apache 2.2.22 - MySQL 5.5.24

Re: Windows 8
« Antwort #19 am: 22.01.2013, 15:58:27 »
Ich kann beides (Skype und Xampp Apache und MySQL als Aktion) gleichzeitig laufen lassen. Ports auf Default = 80. Hm, im Skype steht Port 5274. Kann mich nicht entsinnen, das jemals geändert zu haben:
270-0

Allerdings habe ich es oft genug erlebt, dass Xampp nicht gestartet war, obwohl weder Skype noch sonstige Messenger liefen. Wenn ich dann im Taskmanager die beiden (bwz. drei) Prozesse httpd.exe und mysql.exe beendete, konnte ich Xampp starten
« Letzte Änderung: 22.01.2013, 16:09:32 von La Geek »

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Windows 8
« Antwort #20 am: 22.01.2013, 17:53:19 »
Hmm... wenn der Indianer nicht mag, liegt es meist an einem laufenden Skype, das belegt in der Grundkonfiguration ebenfalls den Port 80...

das wäre zu einfach... (ich habe selber xampp tuts geschrieben und kenne daher das problem;)...)

außerdem läuft skype derzeit nicht auf meinem Win 8 rechner da er nicht im Netz ist ;)

...

Allerdings habe ich es oft genug erlebt, dass Xampp nicht gestartet war, obwohl weder Skype noch sonstige Messenger liefen. Wenn ich dann im Taskmanager die beiden (bwz. drei) Prozesse httpd.exe und mysql.exe beendete, konnte ich Xampp starten

Die Prozesse könnte das Problem gewesen sein.

Ob wohl ich mir ziemlich sicher bin gelesen zu haben das "angeblich" Win 8 pro selber den Port 80 belegen soll irgend was mit dem IIS aber das scheint ja anscheinend nicht oder nicht mehr der Fall zu sein :)
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Windows 8
« Antwort #21 am: 26.01.2013, 16:52:17 »
Zitat
Das Gute in Windows 8

Ausreizen, was hinter den Kachel steckt

Unter den Kacheln liegt der Strand, und in dem sind diverse Perlen versteckt, die man ohne Forschergeist kaum findet. Zeit, sie auszubuddeln und sie ins wohlverdiente Rampenlicht zu stellen.

weiter dazu auf heise:
http://www.heise.de/ct/artikel/Das-Gute-in-Windows-8-1789735.html
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: Windows 8
« Antwort #22 am: 06.02.2013, 06:23:41 »
Guten Morgen :)
Seit ein paar Tagen habe ich auch Windows 8 hier zuhause. Es ist gewöhnungsbedürfdig, aber wenn man den Desktop gefunden hat, geht's eigentlich. Auf den ersten Blick fehlt zwar das bekannte Startmenu, aber ich kann mir ja die "Kacheln" zurechtlegen, wie ich sie brauche. Es ist anders - mir gefällt's.
Zu sagen vielleicht noch, dass ich auch Mac und sein OSX sehr gut kenne und schätze. Ich bin der Meinung, dass beide Systeme (Mac und Win) ihre Vor- und Nachteile haben.

Gruss
Christiane

Re: Windows 8
« Antwort #23 am: 06.02.2013, 13:26:08 »
Hallo Christiane,

dann hoffe ich doch, dass du Win8 noch im Januar gekauft hast. Jetzt kostet es das drei- bis vierfache.

Zum Startmenü:
Zitat
Dann direkt ein kleines Tool installiert, das mir das alte Startmenü wieder gebracht hat.

woher? das war das was mich am meisten gestört hat! Kein klasisches Startmenü mehr!
Classic Shell heißt das Tool.

Hier der Link:
http://www.classicshell.net/

Ich nutze das von Anfang an, finde, das ist einfach viel flexiber, wegen der Möglichkeit, das per Ordner zu strukturieren. Die Metro Oberfläche geht nicht verloren, sondern ist zusätzlich vorhanden und kann durch Maus über Ecke aufgerufen werden.

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Windows 8
« Antwort #24 am: 06.02.2013, 16:54:59 »
Noch ein Hinweis bezüglich Updates!!

Derzeit ist ein Update unterwegs das Windows 8 zerstört!

Nach einem neustart wird windows 8 in einer Schleife gefangen (Reperatur Starten --> Fehler --> neustart --> reperatur ....)

Ich musste windwos 8 bzw die Partition komplett mit einem extrernen Betriebssystem formatieren damit wenigstes Win7 (zweite Betriebsystem auf der selben Festplatte) wieder lief.

Daten (Win8) sind alle weg. Also gut aufpassen....


Zitat
Ich nutze das von Anfang an, finde, das ist einfach viel flexiber, wegen der Möglichkeit, das per Ordner zu strukturieren. Die Metro Oberfläche geht nicht verloren, sondern ist zusätzlich vorhanden und kann durch Maus über Ecke aufgerufen werden.

was aber ja doppelte Arbeit bedeutet...

Metro kann man auch wie ordner sortierne mit gruppen das ist eig garnicht so schlecht gelöst.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: Windows 8
« Antwort #25 am: 06.02.2013, 18:30:43 »
Noch ein Hinweis bezüglich Updates!!

Derzeit ist ein Update unterwegs das Windows 8 zerstört!

Nach einem neustart wird windows 8 in einer Schleife gefangen (Reperatur Starten --> Fehler --> neustart --> reperatur ....)

Ich musste windwos 8 bzw die Partition komplett mit einem extrernen Betriebssystem formatieren damit wenigstes Win7 (zweite Betriebsystem auf der selben Festplatte) wieder lief.

Daten (Win8) sind alle weg. Also gut aufpassen....
Woher hast du DAS Update denn? Mein win8 ist aktuell und gar nichts ist zerstört. Welche Update-Nummer?


Zitat
Ich nutze das von Anfang an, finde, das ist einfach viel flexiber, wegen der Möglichkeit, das per Ordner zu strukturieren. Die Metro Oberfläche geht nicht verloren, sondern ist zusätzlich vorhanden und kann durch Maus über Ecke aufgerufen werden.

was aber ja doppelte Arbeit bedeutet...

Metro kann man auch wie ordner sortierne mit gruppen das ist eig garnicht so schlecht gelöst.
Metro-Apps kann ich nicht in Ordnern gruppieren, wo oder wie denn? Außerdem: Bevor ich einen riesigen Monitor mit dem Mauszeiger abgrase, hantiere ich lieber mit dem kleinen Startmenü. Metro ist was für touch.


Edit:

Zitat
Metro-Apps kann ich nicht in Ordnern gruppieren, wo oder wie denn?

Meinst du das? --> Kachelgruppen. Geht bei mir nicht. Ich sehe kein "-". Liegt vielleicht am installierten ClassicShell?
Metro bleibt mir dennoch unsympathisch.
« Letzte Änderung: 06.02.2013, 19:01:47 von La Geek »

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Windows 8
« Antwort #26 am: 07.02.2013, 08:29:53 »
Zitat
Woher hast du DAS Update denn? Mein win8 ist aktuell und gar nichts ist zerstört. Welche Update-Nummer?

cmd: "format H:" also keine chanche auf ne update nummer :)

Zitat
Meinst du das? --> Kachelgruppen.

ja

Zitat
Geht bei mir nicht. Ich sehe kein "-". Liegt vielleicht am installierten ClassicShell?

würde mich wundern:

278-0

Bild Quelle Wikipedia
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: Windows 8
« Antwort #27 am: 07.02.2013, 13:09:46 »
Und woher hattest du das Update?

Zu dem "-" :

Wenn man weiß wo, findet man es auch  ;) . Allerdings weiß ich nicht, was das jetzt bringen soll? Über den Kacheln steht jetzt ein Name - mehr nicht. Die Kacheln werden nach wie vor angegzeigt.

Offline zero24

  • Global Moderator
    • Joomla! als Hobby
Re: Windows 8
« Antwort #28 am: 07.02.2013, 13:13:24 »
Zitat
Und woher hattest du das Update?


ganz normal windows updates suchen --> es wurden x Updates gefunden --> installieren --> Fehler bitte neu starten etc.


das ganze also noch mal neu am WE...
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596 - 1650)

Re: Windows 8
« Antwort #29 am: 07.02.2013, 14:52:48 »
Das scheint aber kein allgemeines Problem zu sein. Suche mal per Google, Zeitbeschränkung 1 Monat. Bevor du alles neu machst, finde erst einmal heraus, was genau ursächlich war.

Für November habe ich ein win8-Update gefunden, das in einigen Fälllen solche Endlosschleifen hervorrief. Hier waren vorrangig alte Treiber oder nicht akutalisierte Virenscanner verantwortlich.

 

BloQcs design by Bloc
| SMF © 2011, Simple Machines
Joomla-Bugs.de is not affiliated with or endorsed by The Joomla! Project™. Use of the Joomla!® name, symbol, logo and related trademarks is permitted under a limited license granted by Open Source Matters, Inc.